Hochzeits-DJ gesucht?

Mit DJ BUKO die perfekte Hochzeit feiern

Hochzeits-DJ

DJ BUKO für eure Hochzeit buchen

Die Hochzeit ist einer der wichtigsten Tage im Leben eines Paares und es gibt viele Dinge zu planen und zu organisieren. Von der Auswahl der Einladungen bis zur Buchung des Veranstaltungsortes gibt es viele Details, die berücksichtigt werden müssen, um sicherzustellen, dass die Hochzeit reibungslos verläuft. Ein wichtiger Faktor, der oft vernachlässigt wird, ist die Wahl des Hochzeits-DJs. Was muss ein Hochzeits-DJ können? Eine der wichtigsten Komponenten einer erfolgreichen Hochzeitsfeier ist die Musik, die dafür sorgt, dass die Gäste tanzen, lachen und unvergessliche Erinnerungen schaffen. DJ BUKO ist der Schlüssel, um genau diese Atmosphäre zu schaffen. Wir haben sehr viel Erfahrungen mit den Besonderheiten einer Hochzeitsfeier. Dadurch können wir uns perfekt in die Hochzeits-Atmosphäre integrieren und zu jederzeit musikalisch zur richtigen Stimmung beitragen.

Hochzeits FAQ

Wie viel kostet ein Hochzeits-DJ?

Eine der beliebtesten Fragen 🙂 Wir versuchen sie so gut es geht zu beantworten. Jedoch ist jede Hochzeit sehr individuell und eine pauschale Aussage fällt da schwer. In den Beispielen nennen wir netto Preise.

Basispaket:

Die Grundkosten für uns als Hochzeits-DJ variieren je nach Wünschen, Standort und Dauer. Im Durchschnitt liegen die Preise für ein Basispaket zwischen 1400 € und 1.800 €. Dieses Paket beinhaltet:

  • Professionelle DJ-Ausrüstung (Mischpult, Lautsprecher, Mikrofone)
  • Lichtset für die Tanzfläche
  • Musikbibliothek mit einer großen Auswahl an Liedern (viel wichtiger aber unsere Erfahrung)
  • Individuelle Songauswahl und Absprache mit dem Brautpaar
  • Auf- und Abbau der Ausrüstung

Erweitertes Paket:

Unser erweitertes Paket enthält zusätzliche Leistungen, wie eine erweiterte Licht- und Effektgestaltung.  Die Preise für das erweitertes Paket liegen zwischen 1.800 € und 2.500 €. Je nachdem, was dazugebucht wird.

  • Ambiente-Beleuchtung (ApeLights)
  • Tanzflächenbeleuchtung (Moving Heads)
  • Nebelmaschine oder Hazer
  • Beamer und Leinwand

Premium-Paket: Live-Musik

Für Brautpaare, die ein außergewöhnliches Erlebnis wünschen, bieten wir auch ein Premium-Paket an. Die Kosten hierfür liegen zwischen 2.000 € und 4.000 €.
Wir können spezielle Wünsche einstudieren und mit passendem Live-Sound die Trauung, das Essen oder andere Zeitabschnitte der Hochzeit begleiten. Das Premium-Paket kann folgende Leistungen beinhalten:

  • Live-Musiker Sebastian Buko (Pianist, Sänger)
  • Live-Musiker Dominik Buko (Cajon, Drums)
  • Live Musik in der Kirche oder Standesamt
  • Live Musik während des Essens
  • Live Performance während der Party

Wie findet man den richtigen Hochzeits-DJ ?

Die Wahl des richtigen Hochzeits-DJs kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn Du keine Erfahrung mit der Buchung von DJs hast. Hier sind einige Tipps, die Dir helfen können, den perfekten Hochzeits-DJ zu finden: Stichwort: Besprechung!

1. Fragen, die man dem DJ stellen sollte:

  • Wie viel Erfahrung hat der DJ?
  • Kann eine Playlist erstellt werden, die Deinem Geschmack und die Wünsche der Gäste widerspiegelt?
  • Wie sieht es mit den Referenzen aus?
  • Was wird noch angeboten? Ambiente-Licht, Karaoke, Live Musik ..?
  • Wie früh sollte man buchen?

2. Tipps zum Thema: Hochzeits-DJ:

  • Suche online nach DJs in Deiner Region und überprüfe deren Websites und Bewertungen. (Stichwort: Hochzeits-DJ)
  • Frage Deine Freunde und Familie: Frage nach Empfehlungen von Freunden oder Familienmitgliedern, die kürzlich geheiratet oder mit einem DJ zusammengearbeitet haben
  • Besuche Hochzeitsmessen, um DJs kennenzulernen und deren Arbeit aus erster Hand zu erleben.
    Wir sind regelmäßig auf der „Sag JA“ Messe vertreten oder der „Bier & Liebe“ Messe
  • Schau Dir die Social-Media-Kanäle der DJs an

3. Bewertungen und Referenzen lesen:

  • Lese die Bewertungen und Referenzen anderer Paare mit dem Hochzeits-DJ
  • Wir nutzen z. B. Proven-Expert, um möglichst alle Bewertungen an einer Stelle zu bündeln

Insgesamt ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um den richtigen Hochzeits-DJ zu finden.

Wie bucht man einen Hochzeits DJ?

Sobald Du den perfekten Hochzeits-DJ gefunden hast, musst Du ihn buchen, um sicherzustellen, dass er für Deine Hochzeit verfügbar ist. Hier sind die Schritte, die Du befolgen solltest:

  1. Kontaktiere den DJ: Sobald Du den DJ Deiner Wahl (z.B. DJ BUKO ❤️) gefunden hast, kontaktiere ihn per E-Mail oder Telefon, um die Verfügbarkeit für Deinen Hochzeitstermin zu bestätigen.
  2. Vereinbare ein Treffen oder ein Telefonat: Einige DJs bevorzugen es, persönlich oder per Telefon zu sprechen, um die Details Deiner Hochzeit und z. B. Musikvorlieben zu besprechen. Andernfalls kannst Du auch per E-Mail oder WhatsApp kommunizieren.
  3. Erhalte einen Booking Vertrag: Der DJ sollte Dir ein Booking Vertrag für seine Dienstleistungen senden, in dem alle Kosten aufgelistet sind.
  4. Zahle eine Anzahlung: Wenn Du den Vertrag akzeptiert hast, solltest Du dem DJ eine Anzahlung leisten, um Deinen Termin zu sichern. Die Höhe der Anzahlung variiert von DJ zu DJ, liegt jedoch normalerweise zwischen 20 % und 30 % des Gesamtbetrags.

Indem Du diese Schritte befolgst, kannst Du sicherstellen, dass Du den perfekten Hochzeits-DJ für Deine Hochzeit gebucht hast. Vergesse nicht, eine Kopie des Vertrags aufzubewahren und den DJ auf Änderungen oder Ergänzungen aufmerksam zu machen, wenn sich Deine Pläne ändern.

Wie lange sollte der Hochzeits DJ spielen?

Die Länge der Spielzeit eines Hochzeits-DJs hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Länge der Hochzeitsfeier, der Anzahl der Gäste, der Musikvorlieben und der Art der Veranstaltung. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Du den DJ für die richtige Zeit buchst:

  1. Erstelle einen Zeitplan für Deine Hochzeitsfeier und plane, wann der DJ spielen soll. Beachte auch, ob Du einen Cocktail-Empfang, ein Abendessen oder ein andere Programmpunkte einplanen möchtest, während der DJ nicht spielt.
  2. Berücksichtige die Musikvorlieben und -wünsche: Bespreche im Voraus mit dem DJ, welche Musikgenres und spezielle Songs Du gerne auf Deiner Hochzeit hören möchtest. Der DJ sollte auch in der Lage sein, Deine Wünsche und Vorlieben in seine Playlist zu integrieren.
  3. Variiere die Musikrichtungen und Stimmungen: Ein guter Hochzeits-DJ sollte in der Lage sein, verschiedene Musikrichtungen und Stimmungen zu spielen, um die Gäste auf der Tanzfläche zu halten. Von langsamen Liedern hin zu schnelleren Songs und von romantischen Balladen hin zu Pop und Disco – ein guter DJ wird dafür sorgen, dass alle Gäste auf ihren Spaß haben und die Tanzfläche belebt ist.
  4. Plane genügend Zeit ein: Ein typischer Zeitrahmen für den Auftritt eines Hochzeits-DJs beträgt etwa 5 bis 8 Stunden. Wenn Du jedoch eine längere Hochzeitsfeier planst, solltest Du den DJ möglicherweise für eine längere Zeit buchen.

Indem Du den Zeitplan im Voraus planst, die Musikwünsche und Vorlieben mit dem DJ besprichst und sicherstellst, dass verschiedene Musikrichtungen und Stimmungen gespielt werden, wird die Hochzeit ein voller Erfolg. Das Wichtigste ist, dass am Ende alle viel getanzt haben und Spaß hatten.

 Zusätzliche Überlegungen für die Hochzeitsfeier

Eine Hochzeitsfeier erfordert oft mehr als nur einen guten Hochzeits-DJ, um perfekt zu sein. Hier sind einige zusätzliche Überlegungen, die bei der Planung einer Hochzeit beachtet werden sollten:

  1. Spiele und Aktivitäten: Wenn Du Deine Hochzeitsfeier etwas aufpeppen möchtest, kannst Du verschiedene Spiele und Aktivitäten in Betracht ziehen. Diese können von traditionellen Hochzeitsspielen wie „Brautstrauß werfen“ und „Hochzeitstanz“ hin zu einzigartigen Aktivitäten wie Fotobooths und Karaoke reichen. Dein DJ kann auch bei der Auswahl und Durchführung dieser Aktivitäten helfen.
  2. Andere Dienstleister wie Fotografen, Planer und Caterer: Ein guter DJ arbeitet oft Hand in Hand mit anderen Dienstleistern zusammen, um sicherzustellen, dass Deine Hochzeitsfeier reibungslos verläuft.
  3. Besondere Elemente wie Candy Bars, Hochzeitstorten und Blumenarrangements: Die Wahl der richtigen Dekorationen und Extras kann eine Hochzeitsfeier unvergesslich machen. Wenn Du Dich für besondere Elemente wie eine Candy Bar, eine atemberaubende Hochzeitstorte oder schöne Blumenarrangements entscheidest, kann der DJ durch Licht oder z. B. die richtige Musik beim Servieren der Hochzeitstorte für eine besondere Stimmung sorgen.

Denken daran, dass ein Hochzeits-DJ nicht nur für die Musik verantwortlich ist. Er kann auch bei der Koordination anderer Aspekte Deiner Hochzeitsfeier helfen und sicherstellen, dass alles reibungslos abläuft. Meist steht der DJ im Kontakt mit den Trauzeugen, die wiederum oft die Planung aller Aktivitäten auf der Hochzeit koordinieren.

Fazit

Ein Hochzeits-DJ kann eine entscheidende Rolle in der Gestaltung der Atmosphäre Deiner Hochzeitsfeier spielen. Die Wahl des richtigen DJs kann den Unterschied zwischen einer durchschnittlichen Feier und einem unvergesslichen Erlebnis ausmachen. Es ist wichtig, im Voraus zu planen und sich Zeit zu nehmen, um den perfekten DJ zu finden. Nicht jeder DJ ist ein guter Hochzeits-DJ.

Bei der Buchung eines Hochzeits-DJs sind die Kosten ein wichtiger Faktor. Die Gesamtkosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Anzahl der Stunden, die der DJ spielen soll, das Equipment, das er benötigt, und seine Erfahrung und Expertise. Im Durchschnitt beginnen die Kosten bei einem seriösen und professionellen Hochzeits-DJ bei 1200€ netto.

Um den richtigen Hochzeits-DJ zu finden, solltest Du Dir Zeit nehmen. Lese Bewertungen und Referenzen und schaue Dir die Social-Media-Kanäle an.

Wenn Du bereit bist, einen Hochzeits-DJ zu buchen, geht es weiter mit dem Booking Vertrag. Eine Anzahlung zu leisten, ist üblich, um Deinen Termin zu sichern, und es ist wichtig, dass alle Details der Veranstaltung im Booking Vertrag festgehalten sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Buchung eines Hochzeits-DJs ist die Planung der Musik-Playlist und des Zeitplans. Ein guter DJ wird die Musikrichtungen und Stimmungen variieren, um die Atmosphäre der Feier zu gestalten. Es ist auch wichtig, die Musikwünsche und -vorlieben mit dem DJ zu kommunizieren, um sicherzustellen, dass die Musik der Feier perfekt passt. Wir haben dafür immer schön gestaltete Wunschkarten dabei.

Schließlich solltest Du bei der Planung Deiner Hochzeit auch andere Dienstleister wie Fotografen, Planer und Caterer berücksichtigen, sowie besondere Elemente wie Candy Bars, Hochzeitstorten und Blumenarrangements.
Auch der Polterabend vor der Hochzeit kann ein wichtiger Bestandteil der Feierlichkeiten sein, bei dem Ihr mit Euren Freunden und Familienmitgliedern eine unvergessliche Zeit verbringt. Bei der Wahl der Hochzeitslocation solltest Du darauf achten, dass sie gut erreichbar ist und Platz für den DJ + Tanzfläche bietet.

Insgesamt ist ein Hochzeits-DJ eine wertvolle Investition in eine unvergessliche Hochzeitsfeier.

Sebastian und Dominik Buko / DJ BUKO

DJ BUKO Kontakt
Die besten DJs für Deine Hochzeit:

Schreibe uns!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.